Hier finden Sie die Reaktionen in der Presse

 

6. DRK-Familientag im
Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe


Spiel und Spaß an über 50 Aktionsständen, für die ganze Familie


Stadt- u. Landkreis Karlsruhe - Es ist wieder soweit! Der DRK-Kreisverband Karlsruhe feiert in diesem Jahr, am Samstag, den 13. Mai, mit Unterstützung durch die Partner AOK Mittlerer Oberrhein und die CIK Cityinitiative Karlsruhe, seinen 6. DRK-Familientag im Zoologi-schen Stadtgarten Karlsruhe anlässlich des Weltrotkreuztages.
Wie in den letzten Jahren auch, sind viele tolle, lustige und spannende Aktionen für Groß und Klein geplant! Während sich die Kinder am Kinder-karussell vergnügen, Blumen eintopfen um ein schönes Muttertags Ge-schenk vorzubereiten oder die Jungs sich beim Torwandschießen so rich-tig austoben, können die Eltern sich bei einem schönen Prosecco Treff auf der Seebühne unterhalten und ein wenig ausspannen.
Auch die immer noch aktuelle Flüchtlingssituation wird aufgegriffen. Das Deutsche Rote Kreuz hat sich dazu entschieden, wie im letzten Jahr auch, einen Infostand von der vom DRK betreuten Flüchtlingsunterkunft im „Christian Griesbach Haus“ zu errichten. Dort werden Fragen wie z.B. „Aus welchen Ländern kommen die meisten Flüchtlinge?“ oder „Wovor fliehen die Menschen in diesen Ländern?“ gerne beantwortet. Des Weite-ren werden Eltern und Kindern die Organisationsfacetten des DRK an-schaulich und spielerisch nähergebracht.

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Aktionsstände, wie z.B. „Alles rund um den Notruf“ (Stand Nr. 50), lassen sie sich Blutdruck und Blutzucker beim DRK-Grötzingen messen (Stand Nr. 43) oder lernen sie unsere DRK-Rettungshundestaffel (Stand Nr. 36) kennen. Auch können sie einen Krankentransportwagen (KTW) am Stand Nummer 10 besichti-gen. Tolle Preise sind zum Beispiel beim Glücksrad des DRK-Friedrichstals (Stand Nr. 9) zu ergattern.
Für den großen, sowie den kleinen Hunger ist natürlich auch gesorgt. Ob Maultaschen der DRK-Feldküche aus Sprantal oder Kaffee, Kuchen und Waffeln des Jugendrotkreuz-Obergrombach. Für Essen und Trinken ist gesorgt!
Die Hauptattraktion des 6. DRK-Familientags ist wieder die alljährliche Rotkreuz-Rallye. Für das bewältigen von spannenden Aufgaben werden an verschiedenen Ständen Stempel an die Kinder verteilt. Vollständig abgestempelte Rallye-Karten werden am Abend in einen Los Topf gewor-fen. Die Gewinner der Rallye werden in den nächsten zwei Wochen nach der Veranstaltung bekannt gegeben. Wie immer gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Der erste Preis welcher zu ergattern ist, ist ein Rundflug über die schöne Landschaft Karlsruhes. Es lohnt sich also teilzunehmen!
Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von „Jens Skibbe“, „Duo Desafinados“, „Musikschule Annavio & Anna Shevchenko“ und „The 3 Kings“ auf der Seebühne.
Abschließend wollen wir uns noch einmal bei unseren 13.357 Besuchern des letzten Jahres bedanken und hoffen, dass wir dieses Jahr wieder so eine beträchtliche Zahl an Besuchern erreichen.

 


Text: Erik Kleindienst

 

 

______________________________________________________________________________________

 

DRK-Familientag: Die Aktionen
Großer Malwettbewerb

 

 Über 13.300 Besucher haben vergan-genes Jahr den DRK-Familientag besucht. Anlass genug auch dieses Jahr den Weltrotkreuztag wieder im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe zu feiern. Über 50 Aktions- und Mitmachstände warten auf die großen und kleinen Besucher.
Dieses Jahr wird schon im Vorfeld zu einem großen Malwettbewerb mit nachfolgenden Modalitäten aufgerufen:
Mitmachen: können alle Kinder von 6-12 Jahren
Thema: "Rotes Kreuz im Zoo"
Einsendeschluss: Die Bilder müssen bis 20. Mai im Umschlag oder per E-Mail an das DRK geschickt werden (Ettlingerstr. 13 in 76137 Karlsruhe/E-Mail: redaktion@drk-karlsruhe.de) Die Bilder können jedoch auch noch am Familientag selbst am Stand Nr. 40 des DRK-Bruchhausen abgegeben werden. Auswertung: Eine Jury des Ortsvereins Bruchhausen bewertet die Bilder
Gewinne: Viele tolle Preise gibt es auch in diesem Jahr. Als erster Preis kommt unser Kindernotfallwage Maskottchen Igel Erwin zu deiner Ge-burtstagsfeier und hält Groß und Klein auf trapp.
Los geht’s - ran an die Stifte! Wer bis jetzt noch keine Idee hat, kann sich vielleicht vom bunten Programm des Familientages mit seinen zahlreichen Aktionen für die kleinen Besucher animieren lassen:


-  Kinderkarussell
-  Tiermasken basteln
-  Rettungsfahrzeuge besichtigen
-  Glücksrad
-  Bärenhospital
-  Wettermoderation neue welle
-  Kinderkonditorei, Pralinen herstellen zum Muttertag
-  Fotoaktion, Henry Dunant und Luise von Baden
-  Muttertags-Blumen-eintopfen
-  Torwandschießen
-  Spiel & Spaß u.v.m.


Rundum ein „buntes Programm“ erwartet die Besucher am 13. Mai 2017 ab 10 Uhr inmitten der schönen Tier- und Pflanzenwelt des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe. Im gesamten Zoo- und Stadtgartengelände und auf der Seebühne gibt es tolle Aktionen für die Gäste.
Das Beste: Kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahren und
DRK, AOK und CIK Mitglieder gegen Vorlage der DRK/JRK-Mitgliedsausweise, der AOK-Versichertenkarte und der CIK-clubcard.
Weitere Informationen unter www.drk-karlsruhe.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Karlsruhe e.V.